Prospekt in: enitpl | de

Patenschaften für Orgelpfeifen
St. Oswald zu Traunstein

Fontsize

Patenschaften für Orgelpfeifen

Der 29. Juni 2011 war für St. Oswald - der Primizkirche von Papst Benedikt XVI. - ein sehr erfreulicher Tag: Die neue (kleine) Chororgel erklang zum ersten Mal im Gottesdienst. Verein und Kirchenstiftung freuen sich sehr darüber, dass der erste Teil des Papst-Benedikt-Orgelwerkes vollendet und gelungen ist - Gott sei Dank! Nun konzentrieren wir uns auf die Beschaffung einer neuen Hauptorgel auf der Westempore der Traunsteiner Stadtpfarrkirche, die im Jahr 1676 Vorbild für den Bau des Domes auf Herrenchiemsee war.

St. Oswald - Traunstein, Westempore

Seit dem Kirchweihsonntag, 20.10.2013 können Sie "Orgelpate werden" und uns so bei der Finanzierung unterstützen. Einzelpersonen, Familien, Freundeskreise, Vereinigungen, Firmen usw. können Patenschaften für Orgelpfeifen übernehmen; ab einer Pfeifengröße von 60cm können sogar die Namen der Paten in die Pfeifen eingraviert werden.

Gerne nehmen wir Ihren Wunsch auch persönlich entgegen: im Pfarrbüro, per Brief, telefonisch oder per E-Mail. Für jede Summe werden Spendenquittungen (Finanzamt!) ausgefertigt. Sammelt eine Vereinigung für "ihre Patenschaft" Spenden, so kann selbstverständlich für jede Einzelspende eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden.

b_500_375_16777215_00_images_stories_bilder_Artikel_2013_Patenschaft04.jpg

Die Namen der Orgelpaten werden in ein Verzeichnis eingetragen und schließlich (außer wenn dies ausdrücklich nicht gewünscht wird) auf einem Schild in St. Oswald genannt.

Faltblatt - Orgelpate werden

Faltblatt mit ausführlicher Beschreibung der Aktion

Im Informationsblatt "Orgelpate werden" finden Sie weitere Einzelheiten. Das Faltblatt liegt auch in der Stadtpfarrkirche St. Oswald und im Pfarramt am Maxplatz 8 aus.

Anmeldebogen

Anmeldebogen

Mit diesem Blatt, aber auch telefonisch, per E-Mail oder persönlich im kath. Pfarramt St. Oswald, Maxplatz 8 können Sie Ihr Interesse anmelden oder sich erkundigen.

Farbzuordnung

schematisches Verzeichnis aller Orgelpfeifen

Auch in der Kirche St. Oswald wie im Pfarramt hängt ein großer schematischer Pfeifenplan auf, in den Sie gerne Einsicht nehmen können.

Grundriss der neuen Hauptorgel

Grundriss der neuen Hauptorgel

Hier finden Sie den Plan unserer Orgel und die Werkaufteilung.

 Warum neue Hauptorgel

St. Oswald braucht eine neue Hauptorgel

Hier haben wir die Gründe zusammengefasst, warum St. Oswald eine neue Hauptorgel braucht.

 bedeutendes Baudenkmal

St. Oswald - ein bedeutendes Baudenkmal

Eine kurze Darstellung beschreibt St. Oswald als Baudenkmal und als das Stadtbild besonders prägendes Gebäude.

Orgelpate werden


Ihr Eigener Ton im
»Papst-Benedikt-Orgelwerk!«

Sie können die Patenschaft über eine oder mehrere Orgelpfeifen im »Papst-Benedikt-Orgelwerk« übernehmen.

Weiterlesen ...

Zeichnungsschein

b_150_0_16777215_00_images_stories_zeichnungsschein_modul.jpgMit diesem Zeichnungs-schein können Sie Ihr Spenden-Certifikat anfordern

Weiterlesen ...


Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.