Prospekt in: enitpl | de

Papst Benedikt und Traunstein
Primiz St. Oswald zu Traunstein

Fontsize

Papst Benedikt und Traunstein

Von den vielen Stationen seines Lebens verbindet Papst Benedikt XVI. mit Traunstein eine besondere Beziehung. »Es ist gar nicht leicht zu sagen, wo ich eigentlich zu Hause bin«, bekennt er in seinem Buch »Aus meinem Leben«. Am Stadtrand von Traunstein hatten seine Eltern 1933 ein altes Bauernhaus erworben, wo die Familie die »wahre Heimat gefunden hat, in die mein Erinnern immer wieder dankbar zurückkehrt«. Die Liebe des Papstes zu Traunstein bezieht sich nicht auf Äußerlichkeiten, sondern auf tief greifende Erlebnisse in seiner Lebensgeschichte.

Stadtplatz Traunstein"In Traunstein verbrachte Joseph Ratzinger seine Kindheit und Jugend. Von 1939 bis 1943 besuchte er das Erzbischöfliche Studienseminar St. Michael auf der Wartberghöhe.

 

Nach Theologiestudium und Priesterweihe feierten Joseph Ratzinger und sein drei Jahre älterer Bruder Georg am 8. Juli 1951 ihre Primiz in der Stadtpfarrkirche St. Oswald. Dort begingen er und sein Bruder sowohl ihr Silbernes als auch ihr Goldenes Priesterjubiläum.

In seiner Zeit als Erzbischof von München und Freising und als Präfekt der Glaubenskongregation spendete Joseph Ratzinger in St. Oswald und im Seminar immer wieder das Sakrament der Firmung. Die Urlaubstage, die er jedes Jahr zur Weihnachtszeit in Traunstein verbrachte, waren stets mit einem Besuch der Stadtpfarrkirche verbunden. Am 12. Mai 2002 feierten Joseph und Georg Ratzinger ihr Goldenes Priesterjubiläum in Traunstein. Bei diesem letzten offiziellen Besuch vor der Papstwahl sprach Joseph Ratzinger der Stadt seiner Jugend das wohl schönste Kompliment aus: »Mich und meinen Bruder freut es, unsere Vaterstadt so schön als Heimat erleben zu dürfen.« Für Georg Ratzinger ist Traunstein sogar »die schönste Stadt der Welt«.

Traunsteiner Benediktweg

Seit Sommer 2005 bietet die Stadt Traunstein auch Führungen auf den Spuren von Papst Benedikt XVI. in Traunstein und Surberg an. Joseph Ratzinger verbrachte seine prägenden Jugendjahre in Traunstein, ging hier zur Schule und feierte seine Primiz in der Pfarrkirche St. Oswald.

Mehr infos gibt's hier!

Papst Benedikt XVI. und seine "Heimatpfarrei"

Orgelpate werden


Ihr Eigener Ton im
»Papst-Benedikt-Orgelwerk!«

Sie können die Patenschaft über eine oder mehrere Orgelpfeifen im »Papst-Benedikt-Orgelwerk« übernehmen.

Weiterlesen ...

Zeichnungsschein

b_150_0_16777215_00_images_stories_zeichnungsschein_modul.jpgMit diesem Zeichnungs-schein können Sie Ihr Spenden-Certifikat anfordern

Weiterlesen ...


Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.