Fontsize

mt_ignore:Titel Pfeifen-Patenschaft
Ihr Eigener Ton im
»Papst-Benedikt-Orgelwerk!«

Sie können die Patenschaft über eine oder mehrere Orgelpfeifen im »Papst-Benedikt-Orgelwerk« übernehmen.

Dieser Klang - Ihre Stimme - wird dann beim Orgelspiel in den Gottesdiensten zum Lob Gottes und zur Freude und Erbauung der Zuhörer erklingen.

Als »Patenkind« eignen sich Ihre Initialen oder Ihr Name (z.B. B-A-C-H) oder auch Ihr Lieblingston; wenn Sie mehrere Pfeifen auswählen, stellen wir Ihnen gerne Klänge zusammen, die gut miteinander harmonieren.
Spielen Sie ein Musikinstrument, möchten Sie vielleicht einem Stellvertreter in der neuen Orgel Pate stehen? Sie finden neben den vielen Flöten auch Trompete, Posaune, Oboe, Violine, Viola, Violoncello und einen Violon.

So können sie eine
Patenschaft übernehmen

auf Wunsch können Sie sich Ihren eigenen Ton oder Klang aussuchen schicken Sie die Patenschaftserklärung ausgefüllt und unterschrieben an uns und überweisen Sie den entsprechenden Betrag auf unser Konto: siehe letzte Seite oder Beiblatt. Wenn Sie keinen besonderen Wunsch haben, suchen wir gerne für Sie eine Pfeife aus Ihrer Preisklasse aus.

Ausführliche Informationen und Anregungen finden Sie in unserem Folder "Orgel-Pate werden", der in der Kirche St. Oswald und im Pfarramt aufliegt oder hier als Download im PDF-Format.

 

 

Orgelpate werden


Ihr Eigener Ton im
»Papst-Benedikt-Orgelwerk!«

Sie können die Patenschaft über eine oder mehrere Orgelpfeifen im »Papst-Benedikt-Orgelwerk« übernehmen.

Weiterlesen ...

Zeichnungsschein

b_150_0_16777215_00_images_stories_zeichnungsschein_modul.jpgMit diesem Zeichnungs-schein können Sie Ihr Spenden-Certifikat anfordern

Weiterlesen ...


Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.